Weihnachten

O Tannenbaum

O Tannenbaum

Der älteste schriftliche Nachweis für einen dekorierten Weihnachtsbaum in Deutschland stammt aus dem Jahr 1527. Frühe Dekorationsformen waren Äpfel, Nüsse, Lebkuchen, Papierblumen, Zuckerstangen und manchmal sogar Käse und Wurst, die von den Kindern geplündert werden durften. Die Lichter fehlten anfangs an den Bäumchen. Bienenwachs war unglaublich teuer und somit nur dem Adel vorbehalten.

Bayerisches Brauchtum im Advent

Bayerisches Brauchtum im Advent

Das Jahr beginnt bei uns im Winter, das Kalender- genauso wie das Kirchenjahr. Nicht etwa im Frühling, wenn die Natur erwacht. Im Dunkel also beginnt das neue Jahr, das neue Leben. Offenbar brauchen auch wir Menschen eine Brachzeit, eine Phase der Inne-Werdung, des Stillhaltens, damit wir das Verborgene erkennen. Die Geburt in der Nacht, das neue Licht will sorgsam vor bereitet und sehnsüchtig erwartet werden. 

Subscribe to RSS - Weihnachten